Das Stück – we need to talk

We need to talk ist ein Stück über gesellschaftliche Probleme und Fragen des Alltags - ein Stück zu den Themen Sprache und Kommunikation, wie wir damit umgehen und was für Herausforderungen und Veränderungen damit verbunden sind. 

 

Wie verändert die Digitalisierung uns? Wie weit kann, darf, soll oder will Zensur gehen? Brauchen wir die Sprache? Müssen wir immer reden? Sind wir wirklich wir selbst? Wie schnell geschehen durch falsche Wörter Missverständnisse? Können wir überhaupt nicht kommunizieren? Swipe right? Swipe left? 

 

Antworten werden die Zuschauer vergebens suchen - Denkanstösse hingegen en masse erhalten. Wir bitten zum Tanz, denn “we need to talk”. 

 

Trailer (youtube) |  Trailer (vimeo)

Blog I believe in you  |  Trailer (I believe in you)

 

Parts

Sind wir schon .com?

Liken wir, damit wir uns nicht eingestehen müssen, dass wir das,was wir sehen, eigentlich gar nicht mögen? Sharen wir, um unsere wahren Gedanken nicht teilen zu müssen?Swipe left, swipe left, swipe right – Prince Charming, finally we met! Ist unser Leben nur noch ein Hashtag? Macht uns Social Media ironischerweise alles andere als sozial? 

Was ––– ist –––?

Während sie uns verbieten wollen, unseren Mund auf zu machen, hört Siri uns ununterbrochen ab. Sie wissen, was wir sagen wollen – doch sie ersticken die Schreie im Keim. Dear Mr. President, wärst du nicht der Teufel, der in seiner weissen Robe gefangen ist? Und werden wir den Märchen glauben, wenn sie sagen, dass am Schluss das Gute siegt? 

 

Was wenn wir uns nicht verstehen?

Ich liebe meine Frau hat unser Haus verkauft. Und in nur ein paar Sekunden begeben wir uns von überglücklich in einen Zustand der Verzweiflung. Ein Ja wird zum Nein, aus Wehmut wird Hoffnung und unser verhasste Verbündete verwandelt sich in den vertrauten Feind. Doch was, wenn wir uns im Eifer des Gefechts selbst taub stellen? Und uns die anderen stumm erscheinen?


Bist du du?

Was, wenn wir sie wären? Sie wäre blond. Mit schwarzen Spitzen. Geschickt, wenn sie ihr Glas umkippt. Alt, kaum erst vierzehn oder sechzehn. Was, wenn wir sie alle kennen? Doch niemand sie erkennt? Und was, wenn wir wir wären? Liebes Tagebuch, heute bin ich aufgewacht und habe mich gefragt, ist unser Leben ein blosser Maskenball?  

Müssen wir immer reden?

Stille Wasser sind tief – und wir Menschen doch oft die lautesten. Was, wenn wir den Ton einfach mal ausstellen? Die Buchstaben streichen und die Wörter verschlucken? Die schönsten Geschichten kleiden sich mit Bildern. Man kann nicht nicht kommunizieren, doch die lautesten Schreie ertönen stumm und die grössten Gesten brauchen keine Worte.  

YES, we need to talk!

Bei all dem Theater … da bitten wir zum Tanz: We need to talk! 


follow us on FACEBOOK & INSTAGRAM

 

 

Cie Meraki • c/o TanzArt

Zentweg 17a • 3006 Bern 

welcome@cie-meraki.ch

 

follow us on FACEBOOK & INSTAGRAM


Silber Sponsor

Gold Sponsor

Bronze Sponsor